Kategorien
Medizin

HNO Facharzt/-ärztin für ärztliches Praxiszentrum 

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Facharzt/-ärztin Hals-Nasen-Ohrenheilkunde für ärztliches Praxiszentrum

Eine Tätigkeit im ambulanten HNO-Bereich klingt spannend für Sie, da Sie PatientInnen eigenverantwortlich betreuen möchten? Aber Sie scheuen sich vor der Belastung einer Praxisgründung?

Hier ist die (Ihre) besteingeführte und gutgehende Praxis ohne Risiko!

Die Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten ist in einem ärztlichen Praxiszentrum ( MVZ ) unseres Mandanten angesiedelt. Sie sind maximal selbständig in Ihrer vertragsärztlichen Tätigkeit und genießen – anders als selbständig niedergelassene ÄrztInnen – optimalem Support (u.a. in der Abrechnung oder bei Investitionen) sowie alle Vorteile einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft und den Tochterunternehmen.

Es erwartet Sie ein reger Praxisbetrieb mit großem Einzugsgebiet, großzügige Praxisräume, eine engagierte Kollegin in Teilzeit und insbesondere ein hochmotiviertes Team, das bereits der bisherigen Praxisinhaberin zur Seite stand.

Stellenbeschreibung

  • Im Kollegialsystem mit Ihrer Fachkollegin übernehmen Sie in den Sprechstunden die medizinische Verantwortung für PatientInnen jeder Versicherungsart
  • Sie gestalten den Praxisbetrieb aktiv mit und bringen Ihre Ideen zur weiteren Optimierung der Abläufe ein
  • Ihrem Team sind Sie eine gute und motivierende Führungskraft

lhre Qualifikation

  • Sie verfügen über die Facharztanerkennung als Hals-Nasen-Ohrenarzt/-ärztin
  • Zusatzqualifikationen in Bereichen wie Allergologie, Schlafmedizin oder der psychosomatischen Grundversorgung sind willkommen, aber kein Muss
  • Idealerweise waren oder sind Sie bereits im ambulanten Bereich tätig
  • In der Betreuung der PatientInnen sind Sie fachlich sehr gut – und dabei empathisch
  • Sie bringen eine hohe Motivation und Freude sowie eine patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise und hohe Sozialkompetenz mit
  • Ihr Teamgeist und Engagement zeichnen Sie aus
  • Sie zeigen wirtschaftliches Denken und Handeln im Rahmen Ihrer ärztlichen Tätigkeit

Arbeitsort: Kronach

Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit ab 75% 

Eintrittsdatum: 1.10.2024 oder in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil:  Unser Mandant ist Teil eines modernen Maximalversorgers mit über 5000 Beschäftigten. Das Schwerpunktkrankenhaus mit über 1000 Betten an zwei Standorten betreibt 24 Kliniken und 18 medizinische Versorgungszentren, ein Therapie- und Reha-Zentrum sowie Einrichtungen der Altenpflege. Damit wird akute Gesundheitsversorgung, Prävention und Rehabilitation sowie Wohnen und Leben im Alter sinnvoll miteinander verknüpft. Jährlich werden über 44.000 stationäre Patienten und 145.000 ambulante/teilstationäre Patienten behandelt. Das Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus.

Was erwartet Sie?  Ein sicherer Arbeitsplatz mit einer attraktiven Vergütung. Keine Nacht- und Wochenend-Dienste. Modernste Arbeitsbedingungen. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. durch Betreuungszuschuss, Teambuilding und individueller Personalentwicklung. Ferner Einkaufsvorteile und Unterstützung beim Zuzug.

Kategorien
Medizin

NEUROLOGISCHE REHABILITATION Oberärzt/-ärztin

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Dieses Projekt ist beendet

Oberarzt/-ärztin Neurologische Rehabilitation Phase C/D

In erster Linie sind Sie Arzt oder Ärztin. An erster Stelle steht für Sie die bestmögliche Therapie für Ihre Patienten. Sie möchten aber auch Prozesse und Strukturen mitgestalten und die Entscheidungskompetenz dafür. Sie wollen Menschen motivieren, führen und anleiten.

Dann werden Sie Teil des Leitungsteams eines Zentrums für rehabilitative Medizin, das die wohnortnahe Gesundheitsversorge für medizinische Rehabilitation, Therapie und Prävention abdeckt.

Es erwartet Sie in breites neurologisches und neurorehabilitatives Behandlungsspektrum aus allen Bereichen der Neurologie mit Schwerpunkt in der Versorgung von Schlaganfällen, Bewegungsstörungen, Multiple Sklerose, Hirntumoren oder Folgen eines Schädel-Hirn-Traumas.

Stellenbeschreibung

  • Auf den Stationsbereichen mit 92 Betten und 20 ambulanten Plätzen verantworten Sie die Rehabilitationsphasen C und D
  • Als Teil des Leitungsteams arbeiten Sie in enger Abstimmung mit der Chefärztin und einer weiteren Oberärztin 
  • Sie engagieren sich in der Fort- und Weiterbildung der 5 bis 6 Assistenz- und FachärztInnen  
  • Sie übernehmen Organisationsaufgaben und arbeiten proaktiv am weiteren Aufbau der Rehabilitationseinrichtung mit 
  • Sie pflegen den permanenten Austausch und die enge Zusammenarbeit mit dem Gesamtteam (Therapeuten, Pflege, Sozialdienst) sowie mit interdisziplinären KollegInnen der Akutklinik und sonstigen Zuweisern

lhre Qualifikation

  • Sie sind Facharzt/-ärztin für Neurologie und/oder Innere Medizin 
  • Optimalerweise verfügen Sie über eine Zusatzqualifikation in Rehabilitationswesen oder in der Sozialmedizin bzw. sind bereit, diese zeitnah zu erwerben
  • Ihr Interesse an therapeutischen und sozialmedizinischen Fragestellungen fließt stets auch in Ihr ganzheitliches Behandlungskonzept mit ein
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit schließen sich für Sie nicht aus
  • Ihr Umgang mit KollegInnen ist verbindlich und wertschätzend
  • Sie nehmen sich gerne Zeit für Ihre PatientInnen. Dabei sind Sie empathisch und authentisch – auch gegenüber deren Angehörigen
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert

Arbeitsort: Bamberg

Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit ab 50% . Keine Bereitschafts- oder Wochenenddienste

Eintrittsdatum: 1.6.2024 oder in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil:  Unser Mandant ist als 100% Tochter eines großen freigemeinnützigen Gesundheitsunternehmens in diesem Maximalversorger integriert, der mit über 1000 Betten an drei Standorten, 22 Kliniken, 17 medizinische Versorgungszentren, ein Therapie- und Reha-Zentrum sowie Einrichtungen der Altenpflege betreibt. Damit wird akute Gesundheitsversorgung, Prävention und Rehabilitation sowie Wohnen und Leben im Alter sinnvoll miteinander verknüpft. Jährlich werden über 44.000 stationäre Patienten und 145.000 ambulante/teilstationäre Patienten behandelt. Das Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus.

Was erwartet Sie? Ein sicherer Arbeitsplatz mit einer attraktiven AT-Vergütung. Modernste Arbeitsbedingungen. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. durch Betreuungszuschuss, Kinderkrippe auf dem Klinikgelände, Babysitter-Börse und flexible Einsatzmöglichkeiten und Work-Life-Balance durch flexible Dienstzeiten, möglichen Sonderurlaub und Sabbatical, Teambuilding und individueller Personalentwicklung. Ferner Einkaufsvorteile beim zweitgrößten Arbeitgeber der Region und Unterstützung beim Zuzug.

Kategorien
Industrie

PRODUKTMANAGEMENT Leitung Produktmanagement Smart Workspaces

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Das Projekt ist beendet

Leitung Produktmanagement Smart Workspaces 

Die Bürowelt der Zukunft wird ein Smart Office sein. Es braucht neue Lösungen für die elektronische Infrastruktur, die Überwindung der konventionellen Stromverteilung und der damit verbundenen Flächennutzung, denn die Arbeitskultur von morgen setzt auf Flexibilität, Individualität und ein neues Verständnis von Teamwork.

Mit den innovativen Premiumprodukten unseres Mandanten werden Smart Workspace Platforms für Desk Sharing und flexible Büronutzung, mobile XXL-Energiespeicher für den Arbeitskontext oder vollkommen autarke Arbeitsplätze Gegenwart – und das in einem außergewöhnlich ästhetischen Design.

Der Markt ist riesig. Der Bedarf ist da. Unser Mandant – schon heute Marktführer – hat visionäre Produkte und Produktlösungen. Jetzt fehlt nur noch der Profi im Produktmanagement, der Angebot und Nachfrage zusammenzubringt – Sie!

Stellenbeschreibung

  • Sie tragen die Ergebnisverantwortung für Ihre Produkte und Produktgruppe in Europa und verantworten den Austausch mit Pilot- und Schlüsselkunden vor Ort
  • Sie steuern den Productlaunch, erstellen die Reviews im Produktentstehungsprozess
  • Mit Ihrer Expertise als Senior PM leisten Sie Ihren Beitrag, um Nachsteuerungen oder Kostenüberschreitungen zu verhindern 
  • Ihnen obliegen das Portfoliomanagement und die Strategieentwicklung. 
  • Sie erstellen das Anforderungsprofil für neue Produkte, definieren Produkt- und Vorzugsvarianten und deren Mindestlagerbestände, erstellen markt-, technisch- und preisgerechte Ländervarianten, formulieren qualitative und quantitative Erwartungen
  • Sie übernehmen das Pricing und die Produktpositionierung im Markt entsprechend Ihrer Wettbewerbsanalyse und den Produktbenefits. Dabei formulieren Sie klare Ziele und zeigen im kompletten Zyklus die total cost savings für den Kunden auf 
  • Gemeinsam mit der Serviceabteilung entwickeln Sie Services bzw. neue Geschäftsmodelle rund um Ihr Produkt und definieren die entsprechenden Services im Pre-Sales, After-Sales und Consulting 
  • Sie führen Produktschulungen für die Vertriebs- und Marketingkollegen sowie für die Sales-Channels und Kunden durch
  • Sie unterstützen die Länder bei der Budgetplanung für Ihre Produktgruppe und identifizieren und berücksichtigen dabei länderspezifische Potenziale 
  • Sie wirken bei der Produktpräsentation auf Messen sowie bei weiteren Social Media oder Sales Kampagnen mit
  • Sie arbeiten eng und in Abstimmung mit den angrenzenden Fachabteilungen zusammen
  • Sie unterstützen die PM-Leitung bei der Optimierung der Strukturen und Prozesse

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein Betriebswirtschaftslehre- , Wirtschaftsingenieurwesen- oder technisches Studium absolviert.
  • Sie bringen mehrjährige internationale Produktmanagement- Erfahrung bevorzugt von erklärungsbedürftigen Produkten in der Elektrotechnik und/oder IOT mit
  • Sie sind optimalerweise schon heute im gleichen Markt tätig und kennen bereits die Use-Cases und Bedürfnisse der europäischen Anwender gut. 
  • Sie setzen Ihren Fokus auf Storytelling und konzentrieren sich auf Benefits statt Features, um somit durchgängig den Kundenmehrwert zu verdeutlichen
  • Sie sind mit wichtigen Fachgremien vernetzt 
  • Sie pflegen strategischen Partnerschaften und bauen diese permanent aus   
  • Sie bringen Kenntnisse in CRM- und ERP-Systemen mit. Eventuell haben Sie auch schon mit MS Dynamics gearbeitet 
  • Sie schätzen Hands-on Mentalität und flache Hierarchien, denn Sie verstehen sich als Unternehmer im Unternehmen.
  • Stets auf aktuellem Stand in Ihrem Zuständigkeitsbereich zu sein und alle produktrelevanten Themen im Blick zu haben, ist Ihnen wichtig
  • Sie zeichnen sich durch Softskills wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit zum Perspektivwechsel aus
  • Ihre systematische Arbeitsweise inkludiert interdisziplinäres Denken, Kreativität und Kostenbewusstsein. 
  • Ihre Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind verhandlungssicher
  • Reisebereitschaft vorwiegend innerhalb Europas bringen Sie mit. 

Arbeitsort: Hybrid. Kein Umzug, aber regelmäßige Präsenzzeiten im Headquarter Stuttgart-Vaihingen erforderlich  

Eintrittsdatum: ab Januar 2024 bzw. in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: Unser Mandant mit Headquarter in Stuttgart, ist ein inhabergeführtes Unternehmen in der Elektrotechnik-Branche mit ca. 800 Mitarbeitern weltweit. Innovative elektrotechnische Komponenten und Systemlösungen werden hier nachhaltig entwickelt, produziert und vertrieben. Auch Systeme wie intelligente Power Distribution Units oder Tischanschlussfelder gehören zum Portfolio. Erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, mit seinen Ideen, Produkten und Konzepten das Leben der Menschen in den unterschiedlichsten Wirkungsräumen (New Work,  Hybrid Work, Third Places, Home Office  u.v.a) qualitativ zu verbessern.  Es erwarten Sie ein Arbeitsumfeld zum Wohlfühlen im New Work Style und flache Hierarchien. Alle Mitarbeitenden duzen sich und pflegen und hegen eine wertebasierte Unternehmens- und offener Feedbackkultur. Eine eigene Academy zur fachlichen Weiterbildung, sowie Zuschüsse für Mittagessen, Bus- und Bahnticket, Jobrad, Kinderbetreuung runden das Paket ab.

Kategorien
Medizin

ENDOPROTHETIK Sektionsleitung Facharzt*ärztin Orthopädie/Unfallchirurgie + spezielle orthopädische Chirurgie

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Sektionsleitung Endoprothetik

Stellenbeschreibung

Sie sind Experte für Endoprothetik und lieben es zu operieren?  Sie möchten sich weiterentwickeln oder beruflich verändern – aber nur in einer Klinik, die Ihnen langfristig sichere und sehr interessante Perspektiven bietet und in der Sie Führungsverantwortung übernehmen können? Eine Klinik, die uneingeschränkt offen ist für zukunftsgerichtete Behandlungskonzepte- und prozesse?

Hier ist Ihre Klinik!

In der Fachabteilung Orthopädie/Unfallchirurgie sind Sie als Leitung der Sektion Endoprothetik aktiv an der Umsetzung zur Optimierung und Weiterentwicklung der Behandlungskonzepte beteiligt.  Dabei arbeiten Sie im interdisziplinären Austausch eng mit Ihren KollegInnen zusammen.

  • Sie verantworten resp. übernehmen das komplette Operationsspektrum für Hüft- und Knie-Endoprothetik inkl. Revisionsoperationen und idealerweise auch Hüftarthroskopien
  • In Ihren Sprechstunden beraten und versorgen Sie privat und gesetzlich versicherte Patienten
  • Sie wirken aktiv an der Weiterbildung der AssistenzärztInnen mit 
  • Als Repräsentant der Klinik tragen Sie aktiv dazu bei, den Bekanntheitsgrad des Hauses zu erhöhen und die positive Außenwirkung mitvoranzutreiben. Dazu pflegen Sie das regionale ÄrztInnen-Netzwerk, halten Vorträge in regionalen Gesundheitseinrichtungen und pflegen den proaktiven Kontakt zu einweisenden Praxen
  • Sie wirken an der Weiterentwicklung und Standardisierung von Behandlungskonzepten der Klinik mit

Ihre Qualifikation

  • Sie sind Facharzt/-ärztin für Orthopädie und /oder Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung spezielle orthopädische Chirurgie
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet Endoprothetik mit
  • Optimalerweise – nicht zwingend – führen Sie auch die Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie
  • Erfahrungen in der gelenkerhaltenden Hüftchirurgie ist wünschenswert, aber kein Muss
  • In der Betreuung und Beratung der Patienten sind Sie empathisch und verantwortungsbewusst
  • Als Führungskraft sind Sie durchsetzungsfähig, dabei grundsätzlich wertschätzend. Sie fordern und fördern Ihr Team fachlich und auch im Hinblick auf die Umsetzung konzeptioneller Veränderungen 
  • Schon heute arbeiten Sie mit Freude in der Weiter- und Ausbildung Ihrer ärztlichen KollegInnen
  • Moderne Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet verfolgen Sie mit großem Interesse und implementieren diese auch gerne bzw. würden das gerne tun
  • Sie berücksichtigen in Ihrer Funktion stets auch betriebswirtschaftliche Aspekte

Arbeitsort: Neumarkt i.d. Oberpfalz
Eintrittsdatum: In Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar
Unternehmensprofil: Unser Mandant ist ein zukunftsträchtiges Schwerpunktkrankenhaus mit rund 2.200 Mitarbeitenden und Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In 17 Fachabteilungen und 23 tagesklinischen Behandlungsplätzen werden jährlich mehr als 20.000 stationäre und 40.000 ambulanten PatientInnen betreut und versorgt. Jährlich werden in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Sektionen Endoprothetik und Handchirurgie 3000-3500 operative Eingriffe im gesamten muskuloskelettalen Bereich durchgeführt. In der Traumaversorgung finden sämtliche moderne Osteosyntheseverfahren inklusive Wirbelsäule und Beckenverletzungen, ebenso wie ein hoher Anteil arthroskopische Eingriffe der oberen und unteren Extremität statt. In der Sektion Endoprothetik werden Primär-und Wechseleingriffe an Hüfte und Kniegelenk durchgeführt, einschließlich minimalinvasiver Verfahren.

Was erwartet Sie? Ein sicherer Arbeitsplatz mit einer sehr attraktiven Vergütung. Modernste Arbeitsbedingungen. KITA auf dem Klinikgelände inkl. 50 % Übernahme des Betreuungszuschuss. Jobrad. Kostenlose Nutzung des Milon-Zirkels in der physiotherapeutischen Abteilung – diese Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining erspart Ihnen den zusätzlichen Gang ins Fitnessstudio. Einkaufsvorteile in regionalen Geschäften des Einzelhandels und Handwerks. Unterstützung beim Zuzug z.B. durch Übergangswohnung oder Umzugszuschuss.

Kategorien
Industrie

SALES Leitung Außendienst PCB-Technologie

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Das Projekt ist beendet

Leitung Außendienst PCB-Technologie

Fahrerlose Transportkonzepte, IoT oder hochentwickelte Therapiesysteme: Leiterplatten sind der Motor der Zukunft. Ohne sie steht die Welt still. Sie sind das Herzstück, das alles am Laufen hält. 

Sie stehen schon heute in der Personalverantwortung für ein Team mit unterschiedlichen Vertriebspersönlichkeiten? Sie pflegen einen nachweislich erfolgreichen Führungsstil, indem Sie die Stärken jedes Einzelnen empathisch stärken und entwickeln? 

Dann werden Sie Teil eines erfolgreichen Top-Players in Europa.

Stellenbeschreibung

  • Sie berichten direkt an die Vertriebsleitung
  • Sie führen ein erfahrenes 9-köpfiges Team an zwei Standorten in Deutschland und Österreich
  • Sie unterstützen den Außendienst bei der Akquise technisch anspruchsvoller Projekte und betreuen gemeinsam mit Ihrem Team nationale und internationale Kunden 
  • Ihr Ziel ist die Eroberung und nachhaltige Gewinnung relevanter Marktanteile durch den Verkauf Ihres Technologieportfolios sowie der umfangreichen Serviceleistungen (Ihr USP am Markt!)
  • Sie konzipieren und führen verkaufsfördernde Schulungen bzw. Webinare für Ihr Team durch. Gegebenenfalls erstellen Sie individuelle Konzepte der Personalentwicklung
  • Die Optimierung der Vertriebs- und Kommunikationsprozesse in Ihrem Aufgabenbereich haben Sie nicht nur stets im Blick, sondern können diese Ihrem Team auch nachhaltend vermitteln
  • Das Netzwerken in den Markt ist Ihnen genauso wichtig wie die Pflege des internen Netzwerks  
  • Stets arbeiten Sie eng mit angrenzenden Fachbereichen zusammen (u.a. Key-Account-Management, Strategischer Vertrieb, Fertigung, Technischer Support)

Ihre Qualifikation

  • Sie bewegen sich bereits heute im Umfeld der Elektronik, Sensorik oder Automatisierung
  • Kenntnisse in der PCB Technologie sind erwünscht. Alternativ bringen Sie die Bereitschaft mit, sich einzuarbeiten
  • Ihre Ausbildung oder Ihr Studium haben Sie im Umfeld der Elektro-, Produktionstechnik bzw. Vergleichbarem absolviert
  • Erfolge und Erfahrung in der Personalführung bringen Sie mit. Als motivierende Führungskraft verstehen Sie es, Ihr Team (auch remote) zu fördern und fordern 
  • Eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, die Freude am Umgang mit Menschen sowie Kommunikationsstärke im technischen Umfeld zeichnet Sie aus
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und handeln schon heute proaktiv
  • Ihre Arbeitsweise ist diszipliniert und strukturiert
  • Sie vereinen Eloquenz mit Präsentationsgeschick und positiver Ausstrahlung
  • Sie besitzen ein gewinnendes Wesen. Gleichzeitig sind Sie eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit Verkaufstalent und Überzeugungskraft
  • Reisebereitschaft bringen Sie mit, ebenso die Bereitschaft für Präsenztage im Headquarter   
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift

Arbeitsort: Sachsen. Falls kein Umzug erwünscht ist, auch Remote mit Präsenztagen im Headquarter möglich 

Eintrittsdatum: ab Oktober 2023 bzw. in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: Unser Mandant ist mit zwei Standorten und rund 1000 Beschäftigten einer der größten Hersteller in der europäischen Branche und gleichzeitig Technologieführer für zukunftsfähige Applikationen. Es erwartet Sie ein höchst erfolgreiches Unternehmen, das sich als Global Player auf klarem Wachstumskurs bewegt, sich dabei den agilen und flexiblen Charakter eines überaus gesunden mittelständischen Familienunternehmens mit flachen Hierarchien und kurzen Dienstwegen bewahrt hat – Standortsicherung, echte Zukunftsfähigkeit und höchste Mitarbeiterzufriedenheit inklusive.

Ihr zu erwartender Erfolg wird durch ein entsprechend attraktives Provisionsmodell belohnt, das Ihre Leistung und Verantwortlichkeit optimal abbildet. Selbstverständlich erhalten Sie einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung. Zusatzleistungen wie arbeitgeberfinanzierte BAV, KITA- und Massagezuschüsse, Bikeleasing, gemeinsame Events runden das Paket ab.

Kategorien
Weitere

FINANCE/ACCOUNTING Leitung Finanz- und Rechnungswesen

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Das Projekt ist beendet

Leitung Finanz- und Rechnungswesen

Stellenbeschreibung

  • Sie leiten das Referat Finanz- und Rechnungswesen und übernehmen in diesem Zusammenhang entsprechende Führungstätigkeiten
  • Sie erstellen Jahresabschlüsse und bereiten die Lageberichte vor
  • Sie führen die Korrespondenz mit Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern
  • Sie begleiten die Jahresabschlussprüfung
  • Sie verantworten das Kreditoren-, Debitoren-, Anlagenbuchhaltung und Kassenwesen
  • Sie übernehmen die Liquiditätsüberwachung, -planung und -steuerung
  • Sie kümmern sich um Finanzierungsthemen und Darlehensangelegenheiten
  • Sie bereiten Wirtschafts- und Finanzpläne vor, ebenso wie Hochrechnungen
  • Sie bearbeiten Steuerangelegenheiten und bereiten die Steuererklärungen vor
  • Sie kümmern sich um die Abwicklung der Arzthonorarabrechnungen
  • Sie gleichen und stimmen das Erlösbudgets ab
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben und -auswertungen

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen/Krankenhausmanagement, alternativ eine Ausbildung zum Bilanzbuchhalter oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung absolviert
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen und Führungserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitswesen, mit
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Buchhaltungssystemen, idealerweise Amondis
  • Ihre Arbeitsweise  zeichnet sich durch wirtschaftliches Denken und Handeln 
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Sie bringen Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität mit

Arbeitsort: Landshut

Eintrittsdatum: ab September 2023 bzw. in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: Unser Mandant ist ein Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen. Mit über 2.000 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten ist er einer der größten medizinischen Dienstleister der Region. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima, eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie eine rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge. Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten runden das Paket ab.

Kategorien
Medizin

ARBEITSMEDIZIN Facharzt*ärztin Arbeitsmedizin / Betriebsmedizin*in NRW

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Facharzt*ärztin Arbeitsmedizin / Betriebsmedizin*in NRW

Stellenbeschreibung

  • Erfüllung der Aufgaben nach § 3 ASiG für die Kunden des KSD
  • Beratung der Kunden/Unternehmen in Bezug auf die gesundheitsförderliche und menschengerechte Gestaltung der Arbeit
  • Durchführung von Pflicht-, Angebots und Wunschvorsorgen gem. ArbmedVV
  • Durchführung von Eignungsuntersuchungen, z.B. nach FeV
  • Unterstützung der Kunden bei Einführung und Durchführung des BEM-Verfahrens

Ihr Profil

  • Facharzt*ärztin für Arbeitsmedizin mit abgeschlossener Weiterbildung oder 
  • Betriebsarzt*ärztin mit abgeschlossener Weiterbildung oder 
  • Arzt*Ärztin mit mindestens 2jähriger Erfahrung in einem klinischen Fachgebiet und Interesse an einer Weiterbildung zum/zur Facharzt*ärztin für Arbeitsmedizin

Arbeitsort: Raum Düsseldorf

Arbeitszeit: Vollzeit. Auch Teilzeit an 4 Tagen/Woche ist möglich

Eintrittsdatum: In Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: 
Unser Mandant ist ein Maximalversorger mit ca.650 Betten und stellt durch den Konzernservicedienst die arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung nicht nur im eigenen Haus, sondern  auch in kommunalen Einrichtungen und Betrieben der Wohlfahrtspflege sicher. Das Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus.

Kategorien
Medizin

ARBEITSMEDIZIN Facharzt-/ärztin Arbeitsmedizin oder mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin -Oberpfalz od. Oberfranken

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Facharzt-/ärztin Arbeitsmedizin oder mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin – Oberpfalz od. Oberfranken

Stellenbeschreibung

Das Zentrum für rehabilitative Medizin unseres Mandanten hat als 100% Tochter eines großen freigemeinnützigen Gesundheitsunternehmens nicht nur den betriebsmedizinischen Versorgungsauftrag für die Muttergesellschaft mit 5000 Beschäftigten, sondern fungiert auch als überbetrieblicher Dienstleister für kooperierende Kliniken und Kunden u.a. aus der Industrie und Verwaltung.

  • In Eigenverantwortung übernehmen Sie die komplette betriebsärztliche und arbeitsmedizinische Betreuung für regionale Unternehmen ODER für ein Klinikum bzw. mehrere Kliniken
  • Sie leisten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements umfassende Kundenberatung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie zur Prävention und Gesundheitsförderung
  • Sie sind aktiv an der Konzeption und Umsetzung von Projekten beteiligt, die das Zentrum für Arbeitsmedizin bspw. in der Digitalisierung, Rehabilitation oder aktiven Gesundheitsförderung weiter voranbringen

Anforderungsprofil

  • Sie sind Arbeits-/Betriebsmediziner oder Facharzt für Allgemeinmedizin, Rehabilitationsmediziner, Internist oder Orthopäde mit Zusatzqualifikation Betriebsmedizin. Auch AssistenzärztInnen sind willkommen.
  • Optimalerweise, aber nicht zwingend bringen Sie eine Weiterbildungsermächtigung mit
  • Sind Sie bereits niedergelassener Arzt besteht die Möglichkeit Ihren KV Sitz zu übernehmen  
  • Sie arbeiten gut strukturiert und bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mit
  • Ihre Beratungskompetenz und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie engagieren sich gerne in interdisziplinären Projekten und schätzen die Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Ihre Kommunikation ist wertschätzend

Arbeitsort: Oberpfalz ODER Oberfranken
Arbeitszeit: Vollzeit. Auch Teilzeit ist möglich
Eintrittsdatum: In Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: Als Zentrum für rehabilitative Medizin, Therapie und Prävention und Arbeitsmedizin ist unser Mandant in einem modernen Maximalversorger integriert, der neben einem Schwerpunktkrankenhaus mit über 1000 Betten an drei Standorten, 22 Kliniken, 17 medizinische Versorgungszentren, ein Therapie- und Reha-Zentrum sowie Einrichtungen der Altenpflege betreibt. Damit wird akute Gesundheitsversorgung, Prävention und Rehabilitation sowie Wohnen und Leben im Alter sinnvoll miteinander verknüpft. Jährlich werden über 44.000 stationäre Patienten und 145.000 ambulante/teilstationäre Patienten behandelt. Das Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus.

Was erwartet Sie? Ein sicherer Arbeitsplatz mit einer attraktiven Vergütung. Modernste Arbeitsbedingungen. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. durch Betreuungszuschuss, Kinderkrippe auf dem Klinikgelände, Babysitter-Börse und flexible Einsatzmöglichkeiten und Work-Life-Balance durch flexible Dienstzeiten, möglichen Sonderurlaub und Sabbatical, Teambuilding und individueller Personalentwicklung. Ferner Einkaufsvorteile beim zweitgrößten Arbeitgeber der Region und Unterstützung beim Zuzug z.B. durch Übergangswohnung oder Umzugszuschuss.

Kategorien
Medizin

PSYCHIATRIE Oberarzt/-ärztin Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Oberarzt/-ärztin Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Die moderne Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie übernimmt mit über 230 Betten an zwei Klinikstandorten in Bamberg und der Stadt Forchheim die Schwerpunktversorgung in der Region. Zusätzlich existieren zwei Tageskliniken mit 60 Plätzen, zwei psychiatrische Institutsambulanzen und ein Konsiliar- und Liaisondienst mit Schwerpunkten für Allgemeinpsychiatrie, Psychosomatik sowie Psychoonkologie.

Besonderen Wert legt die Klinik auf innovative Diagnose- und Therapiemethoden und überregional attraktive Therapieangebote und bietet Zentren für Akutpsychiatrie und -psychotherapie, Allgemeinpsychiatrie, Suchtmedizin, Gerontopsychiatrie, Neurostimulation und biologische Therapieverfahren, Schlaf- und Vigilanzmedizin, Psychodiagnostik, Gerontopsychiatrie und störungsspezifische Psychotherapie an.

Die Klinikleitung beabsichtigt das aktuelle Versorgungsangebot im Bereich der Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie konzeptionell zu professionalisieren.

    Stellenbeschreibung

    • Mit ausbalanciertem Interesse für Pharmakotherapie und Psychotherapie arbeiten Sie aktiv und gestalterisch mit am weiteren Aus- und Aufbau moderner multimodaler Therapiekonzepte, die sich einzelnen Diagnoseschwerpunkten wie etwa Affektiven Störungen, Angststörungen, Somatoformen Störungen und Persönlichkeitsstörungen widmen.
    • Sie verstehen es dabei auch, Ihr junges und fachübergreifendes Team für Ihre Ideen zu begeistern
    • Sie sind gegenüber der Wissenschaft und Lehre sowie der ärztlichen Fort- und Weiterbildung aufgeschlossen
    • Sie arbeiten kreative Lösungen zur Prozessoptimierung aus und bringen sich proaktiv in die Klinikorganisation ein

    Ihre Qualifikation

    • Sie sind Facharzt/-ärztin für Psychiatrie & Psychotherapie oder Neurologie & Psychiatrie mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie
    • Sie bringen bereits Berufserfahrung mit
    • Als Führungskraft überzeugen Sie durch Ihre aktive Persönlichkeit mit Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz oder streben eine erste Führungsposition an
    • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert
    • Ihre Beratung der Patienten ist empathisch und authentisch
    • Ihr Umgang mit KollegInnen und Mitarbeitenden ist verbindlich und wertschätzend
    • Sie bringen eine hohe Eigenmotivation, Flexibilität und Belastbarkeit mit
    • Ihre Deutschkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift

    Arbeitsort: Bamberg
    Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit
    Eintrittsdatum: ab 1.7.2024 oder in Abhängigkeit von Kündigungsfristen individuell vereinbar

    Unternehmensprofil: Unser Mandant ist ein moderner Maximalversorger mit über 5000 Beschäftigten und damit einer der größten Gesundheits- und Sozialdienstleister in Bayern. Das Schwerpunktkrankenhaus verfolgt einen gemeinnützigen Auftrag und betreibt mit über 1000 Betten an zwei Standorten 24 Kliniken und 18 medizinische Versorgungszentren, ein Therapie- und Reha-Zentrum sowie Einrichtungen der Altenpflege. Damit wird akute Gesundheitsversorgung, Prävention und Rehabilitation sowie Wohnen und Leben im Alter sinnvoll miteinander verknüpft. Jährlich werden über 44.000 stationäre Patienten und 145.000 ambulante/teilstationäre Patienten behandelt. Das Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus.

    Was erwartet Sie? Ein sicherer Arbeitsplatz mit einer attraktiven Vergütung in einer Weltkulturerbe-Stadt. Modernste Arbeitsbedingungen. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. durch Betreuungszuschuss, Kinderkrippe auf dem Klinikgelände, Babysitter-Börse, Teambuilding und individueller Personalentwicklung. Ferner Einkaufsvorteile beim zweitgrößten Arbeitgeber der Region.

    Kategorien
    Industrie

    BRANCHENMANAGEMENT Branchenmanager Automobilelektronik

    m/w/d

    Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

    Branchenmanager Automobilelektronik

    Das Projekt ist abgeschlossen

    Stellenbeschreibung

    • Im Segment Automotive tragen Sie die Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg. Mit Ihrer unternehmerisch denkenden und agierenden Persönlichkeit treiben Sie den weiteren Ausbau dieses Geschäftsfeldes voran und setzen den Wachstumskurs nachhaltig fort
    • Sie entwickeln eine Branchenstrategie für die relevanten Märkte auf Basis einer Marktanalyse, welche die Zielapplikationen, Kunden und Mitbewerber umfasst
    • Aufgrund der von Ihnen vorgenommenen Potentialanalysen und Segmentierung erstellen Sie einen Maßnahmenplan zur Bearbeitung der Branche, definieren Services, erfassen branchenspezifische und technologische Anforderungen und treiben somit die Eroberung relevanter Marktanteile durch Sie und Ihre Vertriebskollegen voran
    • Sie betreiben Kunden-Platforming und aktives Networking mit Besuchen bei den definierten Zielkunden vor Ort, entwickeln das Neukundengeschäft und betreuen als Hauptverantwortlicher Key-Accounts der Branche. Begleitend bilden Sie mit Entscheidungsträgern und Verbänden der Zielbranche zielführende Partnerschaften
    • Sie definieren die Inhalte der Marketingkampagnen (Direktmarketing, Telesales, Messen, Kongresse, etc.) und setzen diese inkl. abschließender Erfolgsmessung und Berücksichtigung der „Lessons Learned“ um. Sie liefern den Content der Marketingunterlagen und arbeiten dabei eng mit der Marketingabteilung zusammen
    • Sie stellen Vorgaben zur Angebotserstellung bei Schlüsselkunden bzw. gebietsübergreifenden Kunden sicher, priorisieren Angebote nach Strategie und Potential und kümmern sich um die Ertragsoptimierung
    • Sie unterstützen den Außendienst bei der Festlegung der Branchenkunden, begleiten ihn bei Bedarf vor Ort und unterstützen ihn bei der Ausgestaltung der Angebote
    • Sie verfolgen den aktiven Auf- und Ausbau branchenspezifischen Wissens, verdichten dieses und gewährleisten den Know-How Transfer auf den Außendienst und alle relevanten Abteilungen
    • Mit Kunden, Interessenten und dem Außendienst stimmen Sie branchenspezifische Schulungsthemen und Termine ab, erstellen Präsentationsunterlagen und führen selbst Schulung vor Ort und remote in deutscher und englischer Sprache durch
    • Sie reporten regelmäßig an das Management und fördern den Informationsaustausch zwischen Kollegen und anderen Fachabteilungen

    Ihre Qualifikationen

    • Sie weisen ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt im Bereich Elektronik oder Automatisierungstechnik vor, alternativ eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
    • Sie waren oder sind bereits im Vertrieb und als Branchen- oder Business Development Manager tätig
    • Sie haben nachweisliche Erfolge in der Entwicklung neuer Branchenkonzepte und deren Umsetzung erzielt und die Multiplikation der identifizierten Erfolgschancen ermöglicht
    • Sie sind schon heute auf dem Feld der Automobilelektronik unterwegs und habe enge Berührungspunkte zu Applikationen der Sensorik (zum Beispiel „Autonomes Fahren“), Steuerungstechnik oder Batteriemanagementsystemen (E-Mobility)
    • Sie tragen gerne Ergebnis- und Budgetverantwortung und denken bzw. handeln unternehmerisch
    • Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind verhandlungssicher
    • Der Umgang mit SAP und CRM-Systemen ist Ihnen vertraut
    • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenmotivation, sozialer Kompetenz und Verhandlungsgeschick
    • Sie arbeiten schon heute selbstständig und eigenverantwortlich
    • Sie bringen Reisebereitschaft mit (national und international)

    Arbeitsort: Sie arbeiten mobil im Homeoffice, mit regelmäßigen Besuchen in Kundenunternehmen vor Ort. Ihr Wohnort befindet sich optimalerweise in Süddeutschland (keine Voraussetzung!). Einen Umzug setzt unser Mandant nicht voraus.

    Eintrittsdatum: 1.6.2022 oder in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

    Unternehmensprofil: Unser Mandant ist mit zwei Standorten in Deutschland (Erzgebirge) und Österreich und ca. 1000 Beschäftigten einer der größten Hersteller in der europäischen Branche und gleichzeitig Technologieführer für zukunftsfähige Applikationen. Es erwartet Sie ein höchst erfolgreiches Unternehmen, das sich als Global Player auf klarem Wachstumskurs bewegt, sich dabei den agilen und flexiblen Charakter eines überaus gesunden mittelständischen Familienunternehmens mit flachen Hierarchien und kurzen Dienstwegen bewahrt hat – Standortsicherung, echte Zukunftsfähigkeit und höchste Mitarbeiterzufriedenheit inklusive.

    Selbstverständlich erhalten Sie einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung. Zusatzleistungen wie arbeitgeberfinanzierte BAV, KITA- und Massagezuschüsse runden das Paket ab.

    Effektiv und effizient die Besten finden !

    Zeit und Haben Personalberatung e. K.

    Dr.-Haas-Str. 4 | 96047 Bamberg