Kategorien
Weitere

HUMAN RESOURCE Global Head of HR

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Global Head of Human Resource

Sie gestalten den angestrebten Transformationskurs des Unternehmens als enger Sparringspartner der Geschäftsführung aktiv mit. 

Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, die Organisation im Hinblick auf Prozesse, Digitalisierung, Unternehmenskultur und Effizienz voranzubringen.

Stellenbeschreibung

  • Sie entwickeln und verantworten die neue HR – Strategie resp. deren Umsetzungsagenda und verfolgen deren Zielerreichung 
  • Sie führen fachlich und disziplinarisch ein internationales Team an mehreren Standorten und bauen diesen Bereich der Strategie entsprechend auf und aus
  • Als Business Driver unterstützen, beraten und coachen Sie die Peers der Fachbereiche in strategischen, strukturellen und taktischen Fragen, um die Erreichung der Unternehmensziele HR-seitig sicherzustellen. 
  • Auch die Unterstützung bei der Internationalisierung, der Expansion und der Skalierung der Unternehmensstrukturen ist Teil Ihrer Aufgabe 
  • Sie treiben die (Weiter-)Entwicklung der wertebasierten Unternehmensziele voran im Hinblick auf Themenkomplexe wie bspw. Local & International HR Business Partnering / New Leadership / Compensation & Benefits / New Work / Hybrid Work / Recruiting / Employer Branding / Retention / Personalentwicklung/ Digitalisierung im HR / Health Management / Mindset 

Ihre Qualifikation

  • Sie weisen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Personalwesen oder eine vergleichbare Qualifikation vor
  • Sie verfügen über eine langjährige Berufserfahrung, davon mehrjährig in leitender Funktion inklusive strategischer und budgetärer Verantwortung 
  • Sie sind stark mittelstandsgeprägt und arbeiten schon heute in einem international agierenden Industrieunternehmen 
  • Transformations-, Upscaling- und Internationalisierungsprozesse haben Sie bereits (mehrfach) mitgestaltet und Ihre Lösungs- und Umsetzungskompetenz erfolgreich einsetzen können
  • Sie haben ausgeprägte Führungserfahrung mit heterogenen, international aufgestellten HR-Teams und sind vertraut mit modernen Management- und Führungsphilosophien 
  • Ihr disziplinarischer, strategischer und fachlicher Führungsstil ist kooperativ
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Persönlichkeit

  • Zu Ihren Key Skills gehören Leidenschaft für den Job, Performanceorientierung und Teamfähigkeit, hohe Eigenmotivation und die Bereitschaft für eigenes Wachstum
  • Ihr Mindset und Ihre Sprache sind positiv
  • Sie zeigen hohe Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Servicementalität und Adaptionsfähigkeit
  • Ihre Kommunikation, Motivation, Organisationsfähigkeit und Empathie sind genauso stark wie Ihre business-getriebene, menschenzentrierte Entscheidungsfindung und -fähigkeit

Arbeitsort:  Baden-Württemberg. Hybrid. Kein Umzug erforderlich, aber regelmäßige Präsenzzeiten im Headquarter erforderlich (Präsenz mind. 50% nach Probezeit) 

Eintrittsdatum: ab September 2024 bzw. in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen in der Elektrotechnik-Branche und Mitarbeitenden weltweit.

Kategorien
Weitere

FINANCE/ACCOUNTING Leitung Finanz- und Rechnungswesen

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Das Projekt ist beendet

Leitung Finanz- und Rechnungswesen

Stellenbeschreibung

  • Sie leiten das Referat Finanz- und Rechnungswesen und übernehmen in diesem Zusammenhang entsprechende Führungstätigkeiten
  • Sie erstellen Jahresabschlüsse und bereiten die Lageberichte vor
  • Sie führen die Korrespondenz mit Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern
  • Sie begleiten die Jahresabschlussprüfung
  • Sie verantworten das Kreditoren-, Debitoren-, Anlagenbuchhaltung und Kassenwesen
  • Sie übernehmen die Liquiditätsüberwachung, -planung und -steuerung
  • Sie kümmern sich um Finanzierungsthemen und Darlehensangelegenheiten
  • Sie bereiten Wirtschafts- und Finanzpläne vor, ebenso wie Hochrechnungen
  • Sie bearbeiten Steuerangelegenheiten und bereiten die Steuererklärungen vor
  • Sie kümmern sich um die Abwicklung der Arzthonorarabrechnungen
  • Sie gleichen und stimmen das Erlösbudgets ab
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben und -auswertungen

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen/Krankenhausmanagement, alternativ eine Ausbildung zum Bilanzbuchhalter oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung absolviert
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen und Führungserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitswesen, mit
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Buchhaltungssystemen, idealerweise Amondis
  • Ihre Arbeitsweise  zeichnet sich durch wirtschaftliches Denken und Handeln 
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Sie bringen Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität mit

Arbeitsort: Landshut

Eintrittsdatum: ab September 2023 bzw. in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: Unser Mandant ist ein Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen. Mit über 2.000 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten ist er einer der größten medizinischen Dienstleister der Region. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima, eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie eine rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge. Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten runden das Paket ab.

Kategorien
Weitere

FINANCE ACCOUNTING Steuerberater*in

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Steuerberater*in

Stellenbeschreibung

  • Im Rahmen laufender und eigenständiger Mandate sind Sie für die Erstellung und Kontrolle von betrieblichen sowie anspruchsvolleren privaten Steuererklärungen zuständig
  • Auch Erbschaftsteuererklärungen, Einheitswert-Feststellungserklärungen nach BewG gehören zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie erstellen Einnahmen-Überschuss-Rechnungen sowie Jahresabschlüsse
  • Sie stehen den Mandanten und den internen Mitarbeitern als Ansprechpartner zur Seite
  • Sie übernehmen die fachliche Aufsicht und Begleitung der Mitarbeiter in der Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Sie begleiten Betriebsprüfungen sowie Lohnsteuer-Außenprüfen, Sozialversicherungsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen
  • Sie bearbeiten eigenständig Rechtsbehelfsverfahren
  • Kanzleiintern unterstützen Sie die Weiterentwicklung der Digitalisierung der Geschäftsprozesse und Kanzleiabläufe
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung

Anforderungsprofil

  • Sie haben einen Abschluss als Steuerberater absolviert und bringen bereits Berufserfahrung mit
  • Ihr persönliches Auftreten und Ihre Argumentationsstärke zeichnen Sie in jeder Hinsicht aus
  • Als unternehmerisch ausgerichtete Persönlichkeit berücksichtigen Sie bei Ihrer fachlichen Beratungsleistung stets auch betriebswirtschaftlichen Aspekte
  • Sie verfügen über alle Fähigkeiten, die eine persönliche und kollegiale Zusammenarbeit ermöglichen
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie sind hochgradig engagiert, motiviert und stressresistent
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und sind entscheidungsstark
  • Ihre Kenntnisse in Steuerprogrammen und DATEV online sind umfangreich
  • Ihre MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel sind sehr gut

Arbeitsort: Metropolregion Nürnberg
Eintrittsdatum: in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil:

Unser Mandant ist eine eigenständige Steuerberatungsgesellschaft, die in einer der großen Anwaltskanzleien Nordbayerns integriert ist. Es erwarten Sie neben dem interessanten Aufgabengebiet und spannenden Herausforderungen ein angenehmes Betriebsklima in einer der bevorzugten Wirtschaftsregionen Deutschlands.

Kategorien
Weitere

EINKAUF Einkaufsleitung

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Einkaufsleitung

DAS PROJEKT IST BEENDET

Stellenbeschreibung

Unser Mandant verfügt bislang über ein dezentral ausgerichtetes Beschaffungswesen. Im Zuge der zunehmend internationalen Ausrichtung suchen wir einen erfahrenen Experten mit Führungserfahrung, der den strategischen Einkauf für den Zentraleinkauf und die Unternehmensstandorte installiert und auch den operativen Einkauf verantwortet.

  • Sie konzeptionieren die Struktur und Prozessabläufe (inkl. der Aufgabenverteilung) eines künftig strategischen und zentralen Einkaufs und koordinieren die Implementierung
  • Auf Basis einer Potenzialanalyse entwickeln Sie ein Konzept zur Zentralisierung des Ersatzteileeinkaufs und setzen dieses um
  • Sie überprüfen die Einkaufs- und Lieferantenstrategie u.a. für die Bereiche Energie, Ersatzteile, Lohnarbeiten, KFZ-Leasing, Rohstoffe und Recycling/Entsorgung, leiten entsprechende Maßnahmen ab und koordinieren deren Umsetzung inkl. Vertragsgestaltung und -verhandlungen
  • Sie monitoren bestehende nationale und internationale Lieferantenbeziehungen, ebenso die Zuverlässigkeit der Lieferketten und begleiten die Lieferantenqualifizierung und -entwicklung. Dabei haben Sie die Prozessoptimierung und Einführung neuer effizienter Standards stets im Blick
  • Für den zentralen Einkauf und die Entsorgung zeichnen sie ergebnisverantwortlich
  • Als Teil des Teams sind Sie auch in operative Einkaufsprozesse eingebunden
  • Sie erarbeiten Lieferpläne für Lieferanten
  • Mit der Auswahl der Bewertungskriterien, einem belastbaren Risikomanagement inkl. der Entwicklung von Alternativstrategien stellen Sie die qualitäts-, kosten- und termingerecht Materialversorgung sicher
  • Sie tauschen sich eng mit den relevanten Fachabteilungen und Geschäftspartnern aus und optimieren bei Bedarf die internen und externen Schnittstellen und Prozesse
  • Sie bedienen sich schon heute innovativer und effizienter Methoden der Marktforschung und -analyse und verfolgen und identifizieren Trends für eine optimale Übersicht der Beschaffungsmärkte.
  • Sie organisieren und koordinieren interne und externe Audits
  • Als motivierende Führungspersönlichkeit fördern und fordern Sie Ihr Team konsequent. Sie erkennen individuelle Entwicklungspotenziale und entwickeln Ihre Mitarbeitenden entsprechend
  • Sie erstellen Statistiken bzgl. Verbräuche, Risikobewertungen; Kennzahlen u.a. als Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung
  • Sie reporten regelmäßig an das Management und pflegen den permanenten Informationsaustausch mit Mitarbeitenden, Kollegen und insbesondere den Abteilungen Technik und Controlling

Anforderungsprofil

  • Sie bringen einen akademischen Hintergrund mit betriebswirtschaftlichem oder (elektro-)technischem Bezug mit
  • Sie waren oder sind bereits im internationalen strategischen Einkauf in (stellvertretender) leitender Position tätig und haben nach wie vor Bezug zum operativen Tagesgeschäft
  • Für die Normen ISO 9001, ISO 14001 und optimalerweise auch für die ISO 50001 und IATF 16949 sind Sie als Auditor zertifiziert
  • Sie kommen aus einem produzierenden Unternehmen optimalerweise aus der Elektronik/ Elektrotechnik
  • Die Identifikation und Realisierung von Einsparpotenzialen und Pflege einer stets partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit bestehenden Lieferanten ist für Sie kein Widerspruch.
  • Sie tragen gerne Ergebnis- und Budgetverantwortung, denken bzw. handeln unternehmerisch und sind es gewohnt, in einer Position mit breitem Entscheidungsspektrum für ein Budget in mehrfacher Millionenhöhe verantwortlich zu sein
  • Sie haben nachweisliche Erfolge in der Konzeptionierung neuer Prozesslandschaften und deren Implementierung
  • Erfahrung mit Lieferanten aus Asien bringen Sie mit
  • Eine zwingende Voraussetzung sind Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Der Umgang mit SAP ist Ihnen vertraut
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenmotivation
  • Soziale Kompetenz und Verhandlungsstärke zeichnen Sie aus
  • Sie bringen Reisebereitschaft mit (national und international)

Arbeitsort: Sachsen. Einen Umzug setzt unser Mandant mittelfristig voraus.
Eintrittsdatum: 1.5.2022 oder in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: Unser Mandant ist Technologieführer und mit mehreren Standorten einer der größten Hersteller in der europäischen Branche. Es erwartet Sie ein höchst erfolgreiches Unternehmen, das sich als Global Player auf klarem Wachstumskurs bewegt, sich dabei den agilen und flexiblen Charakter eines überaus gesunden KMUs mit flachen Hierarchien und kurzen Dienstwegen bewahrt hat. Selbstverständlich erhalten Sie einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung. Attraktive Benefits runden das Paket ab.

Effektiv und effizient die Besten finden !

Zeit und Haben Personalberatung e. K.

Dr.-Haas-Str. 4 | 96047 Bamberg