Kategorien
Weitere

FINANCE ACCOUNTING Steuerberater*in

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Vakanz m/w/d:

Steuerberater*in

Stellenbeschreibung

  • Im Rahmen laufender und eigenständiger Mandate sind Sie für die Erstellung und Kontrolle von betrieblichen sowie anspruchsvolleren privaten Steuererklärungen zuständig
  • Auch Erbschaftsteuererklärungen, Einheitswert-Feststellungserklärungen nach BewG gehören zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie erstellen Einnahmen-Überschuss-Rechnungen sowie Jahresabschlüsse
  • Sie stehen den Mandanten und den internen Mitarbeitern als Ansprechpartner zur Seite
  • Sie übernehmen die fachliche Aufsicht und Begleitung der Mitarbeiter in der Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Sie begleiten Betriebsprüfungen sowie Lohnsteuer-Außenprüfen, Sozialversicherungsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen
  • Sie bearbeiten eigenständig Rechtsbehelfsverfahren
  • Kanzleiintern unterstützen Sie die Weiterentwicklung der Digitalisierung der Geschäftsprozesse und Kanzleiabläufe
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung

Anforderungsprofil

  • Sie haben einen Abschluss als Steuerberater absolviert und bringen bereits Berufserfahrung mit
  • Ihr persönliches Auftreten und Ihre Argumentationsstärke zeichnen Sie in jeder Hinsicht aus
  • Als unternehmerisch ausgerichtete Persönlichkeit berücksichtigen Sie bei Ihrer fachlichen Beratungsleistung stets auch betriebswirtschaftlichen Aspekte
  • Sie verfügen über alle Fähigkeiten, die eine persönliche und kollegiale Zusammenarbeit ermöglichen
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie sind hochgradig engagiert, motiviert und stressresistent
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und sind entscheidungsstark
  • Ihre Kenntnisse in Steuerprogrammen und DATEV online sind umfangreich
  • Ihre MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel sind sehr gut

Arbeitsort: Metropolregion Nürnberg
Eintrittsdatum: in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil:

Unser Mandant ist eine eigenständige Steuerberatungsgesellschaft, die in einer der großen Anwaltskanzleien Nordbayerns integriert ist. Es erwarten Sie neben dem interessanten Aufgabengebiet und spannenden Herausforderungen ein angenehmes Betriebsklima in einer der bevorzugten Wirtschaftsregionen Deutschlands.

Kategorien
Weitere

FINANCE ACCOUNTING Investitions- und Risikocontroller*in

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Vakanz m/w/d:

Investitions- und Risikocontroller*in

Stellenbeschreibung

  • Sie führen Investitionsrechnungen, -beurteilungen, -planungen sowie Ergebniskontrollen durch
  • Sie prüfen die Investitionsplanung, erstellen Wirtschaftlichkeitsberechnungen, überwachen die Budgeteinhaltung und übernehmen die Nachkalkulation
  • Sie verantworten die Kontrolle und Freigabe von Investitionsanträgen unter Berücksichtigung des Budgets und der Wirtschaftlichkeit
  • Im Falle von Abweichungen oder Einsparungsmaßnahmen unterstützen Sie den Fachbereich bei der Erstellung von Maßnahmen zur Gegensteuerung
  • Sie sind für die Entwicklung und regelmäßige Erstellung von CAPEX- und Kennzahlenberichten sowie Abweichungsanalysen zuständig
  • Ferner bewerten Sie Risikoanalysen und führen Risiko-Workshops und Interviews durch
  • Sie erarbeiten Konzepte sowie Maßnahmen zur Steuerung und Überwachung von Risiken und monitoren deren Umsetzung
  • Ihr Tätigkeitsfeld wird durch betriebswirtschaftliche Sonderaufgaben und Projekte abgerundet

Anforderungsprofil

  • Sie weisen ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt oder Fachrichtung Controlling vor
  • Sie haben bereits relevante mehrjährige Berufserfahrung und dadurch Expertenwissen über Methoden und Validierungsmöglichkeiten in Ihrem Fachgebiet gesammelt
  • Sie arbeiten bereits heute in einem international ausgerichteten Industrieunternehmen oder einer Unternehmensberatung
  • Ihre fachspezifischen EDV-Kenntnisse sind sehr gut
  • MS-Office und SAP beherrschen Sie sicher
  • Sie überzeugen mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch und Englisch
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft deckt sich mit Ihrem Leistungsanspruch
  • Ihr ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein erlaubt auch Pragmatismus und Flexibilität
  • Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie die Offenheit für neue Themengebiete bringen Sie mit

Sitz des Unternehmens: Unterfranken
Eintrittsdatum: Ab sofort bzw. in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil:

Unser Mandant ist ein Traditionsunternehmen im Familienbesitz, mit weltweit ca. 4.500 Beschäftigten und 22 Produktions- resp. Vertriebsstandorten, das stark international und klar auf Wachstum ausgerichtet ist. Die starke Innovationskraft des Branchenführers konzentriert sich auf die Bau-, Automotive- und Industriebranche.

Neben einem attraktiven Vergütungspaket erwarteten Sie zahlreiche Benefits wie bspw. Gesundheits- und Sportaktivitäten, Kinderbetreuung in der Ferienzeit und Mitarbeiterrabatte

Kategorien
Weitere

EINKAUF Einkaufsleitung

m/w/d

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Vakanz m/w/d:

Einkaufsleitung

DAS PROJEKT IST BEENDET

Stellenbeschreibung

Unser Mandant verfügt bislang über ein dezentral ausgerichtetes Beschaffungswesen. Im Zuge der zunehmend internationalen Ausrichtung suchen wir einen erfahrenen Experten mit Führungserfahrung, der den strategischen Einkauf für den Zentraleinkauf und die Unternehmensstandorte installiert und auch den operativen Einkauf verantwortet.

  • Sie konzeptionieren die Struktur und Prozessabläufe (inkl. der Aufgabenverteilung) eines künftig strategischen und zentralen Einkaufs und koordinieren die Implementierung
  • Auf Basis einer Potenzialanalyse entwickeln Sie ein Konzept zur Zentralisierung des Ersatzteileeinkaufs und setzen dieses um
  • Sie überprüfen die Einkaufs- und Lieferantenstrategie u.a. für die Bereiche Energie, Ersatzteile, Lohnarbeiten, KFZ-Leasing, Rohstoffe und Recycling/Entsorgung, leiten entsprechende Maßnahmen ab und koordinieren deren Umsetzung inkl. Vertragsgestaltung und -verhandlungen
  • Sie monitoren bestehende nationale und internationale Lieferantenbeziehungen, ebenso die Zuverlässigkeit der Lieferketten und begleiten die Lieferantenqualifizierung und -entwicklung. Dabei haben Sie die Prozessoptimierung und Einführung neuer effizienter Standards stets im Blick
  • Für den zentralen Einkauf und die Entsorgung zeichnen sie ergebnisverantwortlich
  • Als Teil des Teams sind Sie auch in operative Einkaufsprozesse eingebunden
  • Sie erarbeiten Lieferpläne für Lieferanten
  • Mit der Auswahl der Bewertungskriterien, einem belastbaren Risikomanagement inkl. der Entwicklung von Alternativstrategien stellen Sie die qualitäts-, kosten- und termingerecht Materialversorgung sicher
  • Sie tauschen sich eng mit den relevanten Fachabteilungen und Geschäftspartnern aus und optimieren bei Bedarf die internen und externen Schnittstellen und Prozesse
  • Sie bedienen sich schon heute innovativer und effizienter Methoden der Marktforschung und -analyse und verfolgen und identifizieren Trends für eine optimale Übersicht der Beschaffungsmärkte.
  • Sie organisieren und koordinieren interne und externe Audits
  • Als motivierende Führungspersönlichkeit fördern und fordern Sie Ihr Team konsequent. Sie erkennen individuelle Entwicklungspotenziale und entwickeln Ihre Mitarbeitenden entsprechend
  • Sie erstellen Statistiken bzgl. Verbräuche, Risikobewertungen; Kennzahlen u.a. als Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung
  • Sie reporten regelmäßig an das Management und pflegen den permanenten Informationsaustausch mit Mitarbeitenden, Kollegen und insbesondere den Abteilungen Technik und Controlling

Anforderungsprofil

  • Sie bringen einen akademischen Hintergrund mit betriebswirtschaftlichem oder (elektro-)technischem Bezug mit
  • Sie waren oder sind bereits im internationalen strategischen Einkauf in (stellvertretender) leitender Position tätig und haben nach wie vor Bezug zum operativen Tagesgeschäft
  • Für die Normen ISO 9001, ISO 14001 und optimalerweise auch für die ISO 50001 und IATF 16949 sind Sie als Auditor zertifiziert
  • Sie kommen aus einem produzierenden Unternehmen optimalerweise aus der Elektronik/ Elektrotechnik
  • Die Identifikation und Realisierung von Einsparpotenzialen und Pflege einer stets partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit bestehenden Lieferanten ist für Sie kein Widerspruch.
  • Sie tragen gerne Ergebnis- und Budgetverantwortung, denken bzw. handeln unternehmerisch und sind es gewohnt, in einer Position mit breitem Entscheidungsspektrum für ein Budget in mehrfacher Millionenhöhe verantwortlich zu sein
  • Sie haben nachweisliche Erfolge in der Konzeptionierung neuer Prozesslandschaften und deren Implementierung
  • Erfahrung mit Lieferanten aus Asien bringen Sie mit
  • Eine zwingende Voraussetzung sind Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Der Umgang mit SAP ist Ihnen vertraut
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenmotivation
  • Soziale Kompetenz und Verhandlungsstärke zeichnen Sie aus
  • Sie bringen Reisebereitschaft mit (national und international)

Arbeitsort: Sachsen. Einen Umzug setzt unser Mandant mittelfristig voraus.
Eintrittsdatum: 1.5.2022 oder in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil: Unser Mandant ist Technologieführer und mit mehreren Standorten einer der größten Hersteller in der europäischen Branche. Es erwartet Sie ein höchst erfolgreiches Unternehmen, das sich als Global Player auf klarem Wachstumskurs bewegt, sich dabei den agilen und flexiblen Charakter eines überaus gesunden KMUs mit flachen Hierarchien und kurzen Dienstwegen bewahrt hat. Selbstverständlich erhalten Sie einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung. Attraktive Benefits runden das Paket ab.

Effektiv und effizient die Besten finden !

Zeit und Haben Personalberatung e. K.

Dr.-Haas-Str. 4 | 96047 Bamberg