Kategorien
Medizin

SCHMERZTHERAPIE  Oberarzt/-ärztin mit Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

m/w/d
image_pdfimage_print

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Position m/w/d:

Oberarzt/-ärztin mit Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

Gestalten Sie die Zukunft der Schmerztherapie mit und setzen neue Maßstäbe!

Stellenbeschreibung

Werden Sie Teil unserer dynamischen und innovativen Schmerzklinik. Im Rahmen unserer Erweiterung um fünf stationäre Betten und 16 teilstationäre Plätze bietet Ihnen unser Mandant eine spannende und vielseitige Aufgabe.

Gestalten und nehmen Sie aktiv an den monatlichen interdisziplinären Schmerzkonferenzen teil.

Sie erhalten beste Unterstützung für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Ihre Qualifikation

  • Als Facharzt/-ärztin sind Sie bereits in den Bereichen Allgemeinmedizin, Anästhesie, Innere Medizin, Neurologie, Orthopädie/Unfallchirurgie oder Psychiatrie qualifiziert.
  • Die Weiterbildung Spezielle Schmerztherapie haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mehrere Jahre fundierte Berufspraxis.
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein in der Patientenbetreuung und -beratung ist selbstverständlich für Sie.
  • Idealerweise sind Sie bereits in einer leitenden Position tätig. Sie sind durchsetzungsfähig und wertschätzend, fördern und fordern Ihr Team sowohl fachlich als auch konzeptionell.
  • Mit Leidenschaft, Freude und Erfahrung übernehmen Sie die Weiter- und Ausbildung Ihrer ärztlichen Kolleginnen und Kollegen.
  • Moderne und innovative Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet verfolgen Sie mit großem Interesse und setzen diese gerne um.
  • Sie berücksichtigen in Ihrer Funktion stets auch betriebswirtschaftliche Aspekte.

Eintrittsdatum: zum 01.10.2024 oder in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Arbeitsort: Neumarkt i.d. Oberpfalz

Unternehmensprofil: Unser Mandant ist ein zukunftsträchtiges Schwerpunktkrankenhaus mit 530 Betten, rund 2.200 Mitarbeitenden und Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 

Was erwartet Sie? Ein sicherer Arbeitsplatz mit einer sehr attraktiven Vergütung. Modernste Arbeitsbedingungen. Kinderbetreuung  für 0 – 14 jährige, Jobrad, kostenlose Nutzung des Milon-Zirkels in der physiotherapeutischen Abteilung – diese Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining erspart Ihnen den zusätzlichen Gang ins Fitnessstudio. Einkaufsvorteile in regionalen Geschäften des Einzelhandels und Handwerks. Unterstützung beim Zuzug z.B. durch eine Übergangswohnung.

Ihre Bewerbung bitte per E-Mai an bewerbung@zh-personalberater.de  Aus Sicherheitsgründen akzeptiert unser System ausschließlich Anhänge im PDF Format. E-Mails mit Word- oder ZIP-Dateien im Anhang werden uns nicht zugestellt.

Datenschutzhinweis: Ihre Bewerbung (inkl. Foto) und Nachrichten werden wir  im EDV System der Zeit & Haben Personalberatung speichern, um die Nachvollziehbarkeit im Rahmen unserer Vermittlungs- und Beratungsprojekte gewährleisten zu können. Wir versichern Ihnen, dass diese ausschließlich zu diesem Zwecke verwendet werden. Sollte kein weiterer Kontakt entstehen, werden wir Ihr Profil innerhalb von 6 Monaten wieder löschen. Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung oder Löschung der Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung. Einen Widerruf, der zur Löschung aller Daten führt, können Sie jederzeit und formlos senden an: Frau Annette Mauer mauer@zh-personalberater.de. Wir verweisen auch auf das Bestehen Ihres Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde.

Effektiv und effizient die Besten finden !

Zeit und Haben Personalberatung e. K.

Dr.-Haas-Str. 4 | 96047 Bamberg