" Effektiv und effizient die Besten finden! "

Im Kundenauftrag besetzen wir nachstehende Vakanz m/w/d:

Head of Global Product Management Industry Solutions

Stellenbeschreibung

  • In Ihrer Position verantworten Sie das globale Produkt- und Business Development Management Safety & Connectivity/ IIOT
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsbereichsleitung (Head of Business Area Industry Solutions)
  • Sie übernehmen eine Schlüsselstelle für die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens im Geschäftsfeld der Automatisierungstechnik mit den Schwerpunkten Sicherheitstechnik, industrielle Kommunikationstechnik/ IIOT und dezentrale Energieverteilung
  • Sie definieren insbesondere die strategische Ausrichtung in Richtung Funktionale Maschinensicherheit und industrielle Kommunikation (Netzwerktechnik)
  • Sie gestalten aktiv die Transformation des Unternehmens in Richtung Komplettlösungs- und Serviceanbieter mit
  • Sie identifizieren neue Segmente zur signifikanten Ausweitung des Geschäftsfeldes und forcieren die Erschließung neuer Märkte
  • Sie verantworten die strategische Steuerung des Produktportfolios in Abstimmung mit den relevanten Fachabteilungen
  • Sie treiben die Weiterentwicklung bereits heute erfolgreicher Produktgruppen voran
  • Durch quantitativ und qualitativ belastbare Marktanalysen identifizieren Sie zukunftsfähige Trends und Technologien und übernehmen die  Planung, Einleitung und Umsetzung notwendiger Aktivitäten zu deren Realisierung
  • Sie initiieren strategische Allianzen und Kooperationen mit internationalen Geschäftspartnern und Schlüsselkunden
  • Zur Abdeckung der Zielbranchenbedürfnisse konzipieren und implementieren Sie interne Prozesse und verfolgen nachhaltig deren Umsetzung
  • Sie erstellen Businesspläne in Abstimmung mit Ihrem Vorgesetzten und unterstützen diesen bei der Umsetzung
  • Die Budgetverantwortung und -planung für das globale Produktmanagement obliegt Ihnen. Auch in der Budgetplanung des Global Sales sind Sie maßgeblich eingebunden und verfolgen hier den Konsens eines tragfähigen gemeinsamen Planungsergebnisses
  • Fachlich und disziplinarisch führen Sie 9 MitarbeiterInnen. Im Auswahlprozess für weitere Mitarbeiter sind Sie federführend eingebunden
  • Sie motivieren Ihr Team, Verantwortung als Unternehmer im Unternehmen zu übernehmen und bestärken es, entsprechend proaktiv zu agieren bzw. gegebene Entscheidungsfreiräume zu nutzen

Anforderungsprofil

  • Sie haben ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Schon heute sind Sie in leitender Position im Produkt- und/oder Business Development Management mit stark internationaler Ausrichtung tätig
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Umfeld der Automatisierungstechnik bzw. der Industrie- und Prozessautomation
  • Bestenfalls sind Sie schon im lösungsorientierten Geschäft tätig
  • Ihr Know-How im Bereich funktionale Maschinensicherheit ist fundiert
  • Optimaler Weise bringen Sie gute Kenntnisse im der Kommunikationstechnik / IIOT mit
  • Kompetenzen und Erfolge in der Umsatz- und Budgetverantwortung weisen Sie schon heute nach
  • Mehrjährige fachliche und disziplinarische Führungserfahrung auch länderübergreifend bringen Sie mit
  • Ihre Kommunikationsstärke und ausgeprägte Sozialkompetenz zeichnen Sie aus
  • Ihr Denk- und Arbeitsstil ist ausgeprägt strategisch und konzeptionell
  • Sie sind Visionär und haben bereits Erfolge in der Umsetzung Ihrer Visionen erzielt. Sie erkennen marktfähige Trends und vertreten diese schon heute argumentationsstark
  • In Ihrem Arbeitsumfeld werden Sie als Persönlichkeit mit stark ausgeprägtem Unternehmergeist wahrgenommen
  • Ihre MitarbeiterInnen schätzen Ihre Qualitäten in der Personalentwicklung und -förderung, sowie Ihre Einstellung, dass fachliche Excellence vor Hierarchie steht
  • Hohe Bereitschaft für Dienstreisen im In- und Ausland bringen Sie mit
  • Sie verfügen über konversationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Arbeitsort: Oberfranken
Eintrittsdatum:  ab Juni 2020 oder in Abhängigkeit bestehender Kündigungsfristen individuell vereinbar

Unternehmensprofil:  Unser Mandant ist ein mittelständischer Global Player, international aufgestellt und Spezialist für Komplettlösungen in der sicheren elektrotechnischen Verbindungstechnik.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Angaben zum Gehaltswunsch und frühestmöglichen Eintrittstermin.

Ihre Bewerbung bitte per E-Mai an bewerbung@zh-personalberater.de  Aus Sicherheitsgründen akzeptiert unser System ausschließlich Anhänge im PDF Format. E-Mails mit Word- oder ZIP-Dateien im Anhang werden uns nicht zugestellt.

Ihre Bewerbung per Post: Ihre Unterlagen senden wir gerne zurück, wenn Sie einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen.

Datenschutzhinweis: Ihre Bewerbung  (inkl. Foto), Nachrichten und relevanten Kontaktinhalte werden wir  im EDV System der Zeit & Haben Personalberatung speichern, um die Nachvollziehbarkeit im Rahmen unserer Vermittlungs- und Beratungsprojekte gewährleisten zu können. Wir versichern Ihnen, dass diese ausschließlich zu diesem Zwecke verwendet werden. Sollte kein weiterer Kontakt entstehen, werden wir Ihr Profil innerhalb von 6 Monaten wieder löschen. Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung oder Löschung der Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung. Einen Widerruf, der zur Löschung aller Daten führt, können Sie jederzeit und formlos senden an: Frau Annette Mauer mauer@zh-personalberater.de. Wir verweisen auch auf das Bestehen Ihres Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

 zurück zur Übersicht der Stellenangebote

Sie befinden sich auf der Website www.zh-personalberater.de