" Effektiv und effizient die Besten finden! "

Begriffsklärung

Personalberatung

bezeichnet die externe Beratungsleistung für Unternehmen in allen Bereichen des Personalwesens resp. Human Resource Management (HRM). Die Zusammenarbeit basiert auf einem Dienstleistungsvertrag mit festen Zahlungsvereinbarungen nach Projektfortschritt. Meist wird Personalberatung lediglich mit der Personalbeschaffung von Fach- und Führungskräften in Verbindung gebracht. Richtiger ist, dass Personalberatung verschiedenste Dienstleistungen im Bereich des Personalwesens umfasst oder zumindest tangiert:

• Suche und Auswahl von Kandidaten
• Begleitung von Findungsprozessen
• Gestaltung und Durchführung von Beurteilungsmaßnahmen
• Personalentwicklung
• Vergütungsberatung
• Personalmarketing
• Begleitung in der Organisation(-sentwicklung)
• strategische und konzeptionelle Fragestellungen in der Personalarbeit.

Executive Search

Die Bezeichnung »Executive Search« kommt aus den USA und bezeichnet die Art und Weise wie man früher die Firmenspitze (die “Executives”) besetzt hat. Eine andere Bezeichnung ist Direct Search. Der Unterschied besteht im Level der gesuchten Position. Unter beiden Begriffen versteht man die direkte, aktive Ansprache von Kandidaten für eine bestimmte Position, d.h. hier verlässt sich der Personalberater nicht darauf, dass sich ein geeigneter Kandidat bei ihm bewirbt, wie zum Beispiel im Fall der anzeigengestützten Suche. Er macht sich vielmehr aktiv auf die Suche nach passenden Kandidaten, die er dann persönlich ganz gezielt anspricht (Erstansprache).

Im Executive Search sehen wir unsere Kernkompetenz:  Bestgeeignete Kandidaten, die nicht zwingend auf der Suche nach einer neuen Stelle sind, zu identifizieren und durch eine optimale Ansprache zu einem Wechsel zu motivieren.

Headhunting

bedeutet wortwörtlich „Kopfjäger“, im übertragenen Sinn bezeichnet es die Ansprache von Führungskräften zum Zwecke des gezielten Abwerbens, d.h. die gezielte „Jagd“ nach ganz bestimmten Personen, die der Personalberater für eine berufliche Veränderung zum Auftraggeber gewinnen möchte. Wir sprechen von Headhunting, wenn uns ein Kunde eine oder mehrere Personen vorgibt, die er gerne für sein Unternehmen gewinnen möchte. Es ist also ein Sonderfall des Executive Search oder der Direktansprache.

Personalvermittlung

Geeignete Kandidaten werden im Rahmen der Personalvermittlung an den Auftraggeber vermittelt, der im Erfolgsfall eine Provision zahlt. Die Personalvermittlung ist also eine Sonderform der Personalberatung mit einem eigenen Provisionsmodell und beinhaltet keine direkte, aktive Ansprache von Kandidaten. Wir schalten Anzeigen auf ausgewählten Online-Portalen und übernehmen das komplette Bewerbermanagement eingehender Unterlagen, klären im Erstgespräch mit den Kandidaten deren Interesse ab und leiten die Unterlagen geeigneter Kandidaten an den Kunden weiter.

Active Sourcing/Social Media Recruiting

“Active Sourcing steht für alle Maßnahmen der Identifizierung viel versprechender Mitarbeiter auf dem externen Arbeitsmarkt, bei denen das Unternehmen aktiv versucht, in persönlichen Kontakt mit potenziellen Bewerbern und Mitarbeitern zu treten und eine dauerhafte Beziehung zu den Bewerbern aufzubauen“. (Quelle: Wikipedia). Landläufig wird Active Searching als eine Sonderform in der Personalsuche bezeichnet, bei der Kandidaten ausschließlich im “Netz” kontaktiert werden. Auch wir nutzen selbstverständlich diese Portale als Rechercheplattform, gehen aber auch andere kreative und zielführende Wege, die das Internet bietet, um aussagefähige Bewertungen einzelner Kandidaten abgeben zu können. Dazu gehört sehr komplexes Know-How, um alle wichtigen Parameter für eine Personalsuche zu berücksichtigen und das Wissen, welche effektiven und sinnvollen Möglichkeiten das WWW für erfolgreiche Stellenbesetzungen sonst noch bietet.

Mediengestützte Personalsuche

Als unterstützende Maßnahme sind Anzeigenschaltungen in Print- und Online-Medien sicherlich hilfreich. Auch hier gilt, dass die Flexibilität in den Suchmethoden der Schlüssel erfolgreicher Personalsuche ist. Der Erfolg wird in dieser passiven Form allerdings immer abhängig sein von der Aktivität der Kandidaten. Diese Vorgehensweise ersetzt deshalb v.a. bei der Suche nach qualifizierten Fach- und Führungskräften nicht die aktive Suche des Personalberaters.